Quadro Nuevo

Our Guestbook

We're always happy to get a message from you.

Write an entry in our guestbookWrite an entry in our guestbook

Am 11.12.2017 schrieb Gerd Moser:
Danke Quadro Nuevo für ein wunderschönes Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche Heilige Engel in Hannover. Eine sehr schöne musikalische Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Ihr seid schon Extraklasse. 
Am 11.12.2017 schrieb Walter Sölva:
Es ist immer wieder ein wunderbares Erlebnis eure Musik live erleben zu dürfen. Die Freude am Musizieren und damit Menschen Gutes zu tun spürt man ganz besonders. Danke für die Musik, danke für das tolle Konzert im Schloss Tirol. Freue mich schon auf das nächste Konzert im Rahmen der \"Soireen auf Schloss Tirol\" im Sommer 2018  
Am 10.12.2017 schrieb Ralf Groß:
Liebe Freunde von Quadro Nuevo, es war ein wunderschöner Abend mit Euch in der Schloss-Scheune in Essingen. Ein begeistertes Publikum, eine gute Presse und die richtige Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit. Danke dafür. Und danke, für Eure persönliche, herzliche Verbundenheit, die Ihr nach der Veranstaltung uns noch geschenkt habt. 
Am 01.12.2017 schrieb Barbara Ertl :
Dem kann man nur beipflichten! Allerbeste Band, allernetteste MusikerIn. Kleiner Rahmen, kleiner Ort, großes Konzert in Edelstauden. Großartige Veranstalter. und wie immer eine unbeschreiblich dargebrachte Musik, besonders in dieser Mischung. Antakia, Maria durch ein\' Dornwald ging ... Sehr schönes Geschenk vor Weihnachten. Danke Euch allen. Bis zum nächsten Mal.  
Am 26.11.2017 schrieb Manfred Kaufmann KV Edelstauden:
Das gestrige Konzert ( 25.11.) in Edelstauden war wieder mal eine Wucht ! Großartig, mit den tollen Lichteffekten. Publikum war total aus dem Häuschen. 
Am 25.11.2017 schrieb Maggie De Giovanni:
Ihr Lieben, vielen Dank für den Genuss gestern Abend in der Michaelskirche in Waiblingen. Wie immer: vom ersten Ton an! Und wieder dieser singende Hirtenstab (der ist Schuld, das ich auf Euch gekommen bin vor Jahren) ... er trifft bis in mein tiefstes Innerstes... . Evelyn, Du hast eine blendende Erscheinung abgegeben mit deinen blonden langen Haaren und deiner innigen Verbindung zu Deiner ebenfalls wunderschönen Harfe mit deinem leidenschaftlichen Spiel (also alle spielten natürlich leidenschaftlich wie immer). Wunder-wunderbar. Nochmal vielen Dank und bis zum nächsten Mal. 
Am 24.11.2017 schrieb Peter Nellessen:
Habe Euch schon ein paar mal live gesehen. Aber gestern Abend in Holzkirchen mit Eurem Gast-Percussionisten war das absolute Highlight; Grossartig & mehr davon bitte! Von dem Konzert hätte man gerne eine Video-CD. 
Am 19.11.2017 schrieb Bettina Jochimsen:
Im trüben November das Highlight in der Trittauer Wassermühle, Euer Auftritt hat uns berührt, die trübe Nebel-Kälte aus der Seele gespült und mit bayerisch-orientalischen Gewürzen aufgepeppt. So nah bei Euch Euer Zusammenspiel zu genießen, oft hab ich Euch nicht angeschaut, um Euch nicht zu stören....danke! Bettina Jochimsen 
Am 08.11.2017 schrieb Jens Naumann:
Kulturpalast Dresden, 7.11.2017 Ein frenetisches Publikum feiert Quadro Nuevo plus Cairo Steps mit stehenden Ovationen. Mit einem stimmungsvolles Konzert im neu eroffneten Kulturpalast präsentierten sich die Musiker in perfekter Sound- und Lichtshow. Die Gesänge des blinden Scheichs erzeugten bei mir Gänsehaut. Danke!!! 
Am 19.10.2017 schrieb Mechthild Fuchs:
Quadro Nuevo \" the early years\", neu erschienen, scheint wunderbar und hell, mit Eurem unvergesslichen Musiker Robert Wolf u.a., vielen eindrücklichen Fotos und herrlicher Musik ! Dankeschön und\" Auf Wiedersehen und Wiederhören\"???????????????????? 
Am 02.10.2017 schrieb Barbara :
Der gestrige Abend in Mühldorf war ganz große Klasse! Ich hab mir gleich 3 CD\'s gekauft und heute auf dem Weg in die Arbeit und nach Hause im Auto gehört - Entspannung pur! Danke! Natürlich hat mir besonders Songs of Spices gefallen, passt ja auch so gut zu meinem Schal ???? 
Am 24.09.2017 schrieb Mechthild Fuchs:
???????????????? Gottes Segen auf all Euren Wegen???? In der süssen kleinen Kellerbühne Marbach im St.Galler Rheintal durfte ich Euch wieder hören, sehen, spüren ....danke Euch herzallerliebst???? 
Am 24.09.2017 schrieb Claudia Merki:
Eine wunderbare Begegnung mit Euch, mit Eurer Musik: in unmittelbarer Nähe entführt auf dem Teppich Eurer Melodien, Rhtythmen und Klangbilder voller Emotionen: beglückend, berührend, faszinierend! Herzlichsten Dank Claudia und Alice 
Am 04.08.2017 schrieb Blauregen:
Gestern an diesem wunderbaren Sommerabend im Innenhof des Thon-Dittmer-Palais durften wir das nunmehr vierzehnte Konzert von Quadro Nuevo erleben, zusammen mit den Cairo Steps. Und ..es war wieder ganz anders und wieder fantastisch ! Alle Musiker gaben ihr Bestes mit Leib und viel Seele. Was für Rythmen und Grooves. D.D. Lowka am E-Bass, die Cairo Steps im Einklang mit Quadro Nuevo. Nach dem Tango-Konzert vor zwei Jahren nun ein ganz neues und anderes Programm. Wieder waren wir überrascht und begeistert. Danke für diesen wundervollen Abend. 
Am 26.07.2017 schrieb Ulli:
Nochmals Herzlichen Dank für den wunderschönen Abend in Sankt Peter Ording. Es war grandios. Und zum krönenden Abschluss sahen wir beim Verlassen des Dünenhus, noch völlig berauscht und glücklich von eurer Musik, einen traumhaften Sonnenuntergang. Einfach perfekt. Wir freuen uns auf nächstes Jahr. Dann seid in in der Nähe, in Leck. Bis dahin wünschen wir euch Alles Gute, bleibt gesund und munter. Ulli aus Niebüll 
Am 26.06.2017 schrieb Horni:
Herz & Hirn bzw Geist & Seele hat Eure Musik, dafür herzlichen Dank, Ihr seid sooooo erfrischend anders im Vergleich zu dem meist schwachsinnigen Gedudel und Gehampel was man andernorts zu Hören und zu Sehen bekommt! Weiter so und immer wieder gern :-) P.S. unser zweites und definitiv nicht letztes Mal an der Saar- habe meine erste Platte von Euch nur nach dem Aussehen des unglaublich kunstvollen Covers gekauft... (Tango bitter sweet) und noch keinen Tag bereut. Ciao... 
Am 26.06.2017 schrieb Carl Heider:
Danke Quadro Nuevo, Nuevo! …also „Neu\" ist es wirklich ein jedes Mal für mich und Barbara, nach all den vielen Konzerten die wir mit Euch erleben durften! Von Bamberg bis Bari, von Rosenheim ganz zu schweigen, jedesmal bereichernd, verzückend, erweiternd… Und jetzt wieder Schwabach, ein Genuss! Ihr spielt nicht Musik, Ihr seid Musik! Wie gut, dass es Euch gibt! Bis zum nächsten mal;)) 
Am 24.06.2017 schrieb cordue:
gestern abend am Saarufer, das war sehr schön.Und obwohl ich schon 5 oder 6mal Livekonzerte von Euch erlebt habe, ist es jedesmal wieder ein neues Erlebnis das träumen lässt- und tanzen ! ich hätte den unbeweglichen Halbgöttern bestehend aus Stühlen statt Unterleibern und Beinen und Füssen gerne zugerufen : erhebt euch und tanzt! la strada ist ein Lieblingsfilm, der Komponist der Filmmusik heißt glaube ich Nino Rotta. und noch eine Frage : wart ihr wirklich in der Saar schwimmen nach dem Konzert??  
Am 03.05.2017 schrieb Mechthild Fuchs:
Lebensmut und Lebensfreude habt Ihr mir in sehr schweren Zeiten geschenkt ! Vor allem musiziere ich ganz neu, seid ich Euch höre und sehe ! Dankeschön! Gesundheit und alles Liebe! 
Am 01.04.2017 schrieb Passion:
Euer Konzert gestern Abend in Baden-Baden....TANGO!!! Leider war meine Tangoparnerin nicht dabei, sont hätte ich wirlich gerne den freien Raum betanzt! Beim nächsten Mal... Ich mag es sehr, wie ihr mit einem Augenzwinkern großartige Musik spielt und humorig Werkseinführungen zum Besten gebt. Danke, dass ihr Musik lebt und Musik zum Leben spielt! 
Am 31.03.2017 schrieb Sabine:
Ich danke euch, dem \"musikalischen Zauberwesen mit acht Armen und Beinen, das die Welt bereist und davon magische Geschichten zu erzählen weiß\", für den (wie immer) tollen Auftritt in Gelnhausen! Euer enormes Können, eure Spielfreude und Leidenschaft begeistern mich immer wieder. Und auch die \"echten\" Geschichten sind ein Traum, Iason und das goldene Vlies vergesse ich nicht mehr. Heute Morgen war ich Dank euch in Antakya, bin noch immer nicht wieder ganz zu Hause... Bis hoffentlich bald, Sabine 
Am 30.03.2017 schrieb Doris Riedl:
Ich kenne und liebe eure Musik schon lange - gestern hab ich euch erstmals live erlebt - es war ein echtes Erlebnis - ein wunderschönes - unmittelbar und echt - da erfüllt sich die Sehnsucht des Menschen nach dem Menschen .. LG Doris PS: etwas liegt mir noch am Herzen: es geht um das letzte Lied des gestrigen Konzertes, um \"Gracias a lag vida\" - eines meiner Lieblingslieder, vor allem die Interpretation von Mercedes Sosa - und darum gehts - M. Sosa hat das Lied nicht geschrieben - Text und Musik stammen von der Chilenin Violeta Parra. M. Sosa hat ihr 1971 ein Album gewidmet \"Homenaje a Violeta Parra\". Ich dachte, ich sollte das weitergeben ... Nochmals LG Doris 
Am 27.03.2017 schrieb Anne Ebert:
Dem letzten Gästebucheintrag über das hervorragende Konzert im \"Traumstern\" in Lich kann ich mich nur anschließen. Besser geht es nicht zu beschreiben. Ich habe mir auch gleich das Video auf Eurer Website angesehen. Gestern wollte ich es mir nochmal anschauen und meinen Freunden weiterempfehlen, aber die Inhalte sind jetzt aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt. Ganz sehr schade, denn das Video hatte die Stimmung der neuen CD eindrücklich wiedergegeben und Lust auf mehr gemacht .... 

Antwort von Quadro Nuevo:
Liebe Anne, danke für den Hinweis. Wir sehen gleich nach, was da los ist. Liebe Grüße.
Am 24.03.2017 schrieb tamara:
ein wundervolles Geschenk euch in Lich im Traumstern zu erleben - was für ein pulsierender Abend und gleichzeitig von einer Innigkeit, die jedem Musiker Raum gibt -sich zu entfalten- und das mit 19 Bandmitgliedern... !!! Musik - er - innen, die einen alles vergessen mach(t)en und zu einem Fest der Verbundenheit und Sinne inspirier(t)en - kein Traum - Wirklichkeit!!! Wunder, wunderschön ;))) Sukran - Tausend Dank 
Am 22.03.2017 schrieb ariane:
Ich komme gerade auas Eurem Konzert Pharao, 21.03.2017 in Rosenheim. ich bin tief gerührt-so eine großartige Musik habe ich heute das erst mal gehört. es war unbeschreiblich. gott selbst war anwesend.  
Am 15.03.2017 schrieb Barbara:
Quadro Nuevo endlich !! einmal live gehört und erlebt. Danke sehr für ein zauberschönes Konzert im Alten Gasometer in Zwickau. 
Am 14.03.2017 schrieb Katharina Mahlberg:
Ich habe Euch schon in Jena und in Greiz erlebt und jetzt am Sonntag in Zwickau. Toll, was ihr mit den Kindern gemacht habt. das Abendkonzert hat mich besonders berührt. Beim letzten Lied kamen mir sogar die Tränen. Es ist schon Wahnsinn wie ihr ernsthafte Leichtigkeit und Gefühl in Musik umsetzt. ich freue mich schon auf das nächste Mal. 
Am 14.03.2017 schrieb Katrin:
Hallo, liebe Quadro Nuevo\'s. Vielen, vielen lieben Dank für dieses (wieder einmal) wunderbare Konzert - diesmal endlich wieder hier in Zwickau und mit einem für mich neuen Gesicht. Bislang konnte ich Euren tollen Pianisten nämlich noch nicht live erleben. Ich war am vergangenen Sonntag (12.03.2017) im Alten Gasometer, und was soll ich sagen - wie bisher jedes Mal total begeistert. Es ist einfach nur ein Genuss Euch zuzuhören und Eure Liebe und Leidenschaft für die Musik mitzuerleben. Ich freue mich schon heute darauf, bei einem Eurer nächsten Konzerte wieder mit dabei sein zu dürfen. Bis dahin alles Liebe und Euch weiterhin viel Erfolg. 
Am 13.03.2017 schrieb Ilka Lange:
Da Ihr leider in diesem Jahr kein Konzert in Hamburg gebt, bin ich mit einer Freundin zu Eurem Konzert in die Philharmonie in Berlin am 10.03.17 gereist. Das ist schon ein besonderes Konzerthaus, das Ihr mit Eurer tollen Musik super ausgefüllt habt. Es ist immer wieder schön, Eure Musik zu hören und zu genießen. Und in Gedanken mit nach Italien, in den Orient und anderen schönen Plätzen zu reisen. Danke dafür! 
Am 16.02.2017 schrieb Hans Rauch:
Ich war mit meiner Frau auf eurem feinen Konzert in Soest ,auf Empfehlung von Weimarer Freunden. Nicht Tangoversiert, aber offen ,haben wir miterlebt , wie ihr mit euren Instrumenten und untereinander verbunden seid. Phänomenales Rhythmusgefühl(v.a.D.D.)und eure Gabe ,es farbig ins Publikum zu bringen, obwohl Soest temperamentmässig nicht gerade das Buenos Aires Westfalens ist :-) Man bleibt hier gern sitzen.Toll ! Bis zum nächsten Mal ! Hans 
Am 16.02.2017 schrieb Marion:
Liebe Quadros, auch ich war auf dem Konzert in Soest und habe mit Freude, Bewunderung und Ehrfurcht eurer Musik gelauscht - soviel Vielfalt, Harmonie, Lebendigkeit und letzlich Können :-)! Dazu eure unaufgeregte Art Geschichten zu erzählen - herrlich! Vielen Dank für diesen inspirierenden & erfüllenden Abend! Bin beim (hoffentlich) nächsten Konzert in Soest gerne wieder dabei. Weiterhin viel Freude - Marion aus Soest 
Am 13.02.2017 schrieb Lotte Biermann:
Am 11.2. war ich in eurem Konzert in Soest. 2 meiner 3 Töchter waren mit. Wir haben das Weihnachtsgeld der Großeltern verwandelt. Es hat mich wieder tief berührt, euch musizieren zu hören. Wie ihr einander lauscht, spielt, Musik erklingen laßt, Geschichten zu erzählen habt. Eure Freude zu spüren ist schön. Die Tiefe in der Musik zu hören, ein Genuß. Dem kranken Kind daheim haben wir eine CD mitgebracht. Seither läuft nur noch Tango bei uns, schon zum Frühstück. Vielen Dank für so einen inspirierenden Abend, der lange tragen wird. Lotte mit Jonna (12), Hedda (10) und Frieda (6) 
Am 08.02.2017 schrieb Esther Gehann:
Vielen herzlichen Dank für das wundervolle Konzert heute im Café Hahn in Koblenz. Es war wieder ein ganz besonderer Abend und ich glaube, nicht nur ich habe ihn sehr genossen. Freue mich schon auf das Horizonte Festival dieses Jahr und auf Euch. LG Esther 
Am 08.02.2017 schrieb Elisabeth:
Komme soeben von dem Koblenz-Konzert nach Hause. Bin noch ganz beseelt von Eurer Musik. Vielen Dank!!!!!!!!!!!! Kenne Euch schon seit dem damaligen Birdland in Wien, und staune immer wieder, von Männern so zärtliche Musik zu hören. Heute war der Abend für mich noch emotionaler, da ich seit 14 Jahren Tango tanze und auch schon Buenos Aires erlebt habt. Nochmals vielen Dank und für Euch weiterhin viel Erfolg. 
Am 13.01.2017 schrieb tamara:
was für tolle Impressionen aus Ägypten, was für wunderschöne Bilder - ich freue mich schon wahnsinnig auf euren Fliegenden Teppich wenn ihr alle mit ihm hier landet in Lich;)))lasst es euch dort noch gut gehen ;)))  
Am 22.12.2016 schrieb Gerhard und Elke Clemenz:
Vielen herzlichen Dank ihr 4 - Euer Konzert am 21.12.2016 in Nürnberg war, wie immer, ein tolles Erlebnis für uns 2. Kleiner scherzhafter Tipp: Es wird scho glei dumpa, gibt es auch auf Hochdeutsch. Aber lasst es lieber bei der Österreichischen Version, die ist besser. Macht weiter so, vor allem mit Euren Konzerten im Rahmen der Völkerverständigung und der Kulturen, wir tun Gleiches. Vielleicht ist das ein kleiner Beitrag zur Verminderune der Irritationen mancher momentan Verwirrter in unserer Gesellschafter. Musik verbindet, geben wir die Hoffnung nie auf. Wir freuen uns schon auf Euer nächstes Konzert Gerhard und Elke 
Am 16.12.2016 schrieb Uli:
Hallo Quadro Nuevo, schön, dass ihr wieder in meiner Heimatstadt Lindenberg aufgetreten seid. Ich war schon auf vielen Eurer Konzerte. Es war immer wieder ein Genuss Euch musizieren zu hören und zu sehen. Leider lernte ich Euch zu spät kennen, so dass ich Robert Wolf nur auf CD und in Bildern hören und sehen konnte. Auf bald wieder. Liebe Grüße aus Scheidegg, Uli 
Am 11.12.2016 schrieb Julia:
Vielen Dank für das wunderschöne Konzert am 8.12. in Bad Homburg und großes Lob für eure neue Weihnachts-CD! Mit großem Orchester - und dabei doch so transparent und mit eurer unverwechselbaren und einzigartigen Handschrift. Unterschiedlichste Stimmungen erzeugend - mal temperamentvoll dann wieder so behutsam ist das Orchester mit euren Instrumente verwoben. \"La Virgen se esta peinando\" könnte mein neues Lieblingsstück werden, wäre da nicht \"Maria durch ein Dornwald ging\"... Ich wünsche euch allen fröhliche Weihnachten und geruhsame Feiertage! (und mir viele Konzerte mit euch im neuen Jahr, denn nichts geht über eure Liveauftritte!) 
Am 05.12.2016 schrieb Katrin:
Hallo Ihr Lieben, ich habe gestern Euer tolles Konzert \"Weihnacht\" im König-Albert-Theater in Bad Elster miterleben dürfen. Es war wie erwartet ein Augen- und Ohrenschmaus - einfach wunderschön. Ich freue mich schon auf das kommende Jahr, ich habe gehört, ihr kommt dann endlich wieder einmal nach Zwickau. Das werde ich mir auf keinen Fall entgehen lassen. Bis dahin wünsche ich Euch allen eine wundervolle Weihnachtszeit und macht weiter so - Ihr seid super!!! Viele Grüße - der Schmetterling aus der 2. Reihe 
Am 23.11.2016 schrieb Gaby Kapfhammer:
Ich habe den Bericht gestern Abend in BR auch gesehen. Beeindruckend und Hut ab. Es wird viel gesprochen, aber den Schritt auch zu gehen ob man das kann. Die Musik alle Kollegen und seine Frau mega großen Respekt. Habe mir sofort den Namen notiert