Tenor-Saxofon

Hörbeispiel
Mulo Francels Tenor-Saxofon ist ein Selmer Mark VI aus der Mitte der 50er Jahre.

Es wurde seit seiner Geburt fast jeden Abend auf irgendeiner Bühne gespielt und extrem selten poliert. Früher gehörte es vermutlich dem New Yorker Jazz-Saxofonisten John Stubblefield, der es gut eingespielt hat.

Verwendetes Mundstück: Vandoren V16 Metall mittlere Bahn, Blätter: Vandoren Java 3,5