Sopran-Saxofon

Hörbeispiel
Dies ist ein Yamaha YSS 62 Sopran-Saxofon aus den 80er Jahren.

Der innovative Münchener Instrumentenbauer und –entwickler Benedikt Eppelsheim hat es auf Mulo Francels Wunsch hin vor einigen Jahren zersägt und dann bis zum tiefen A verlängert. Es kann also einen Halbton tiefer gespielt werden als übliche Instrumente dieser Art, was möglicherweise auch die Klangfarbe beeinflusst.

Verwendetes Mundstück: Otto Link Kautschuk 7*, Blätter: Vandoren Stärke 3